Aktuelle Hotelinformationen

Aktuelle

Hotelinformationen

ANREISE

Für unseren Landkreis gilt die 3G Regel für Hotels und gastronomische Einrichtungen. Das bedeutet, dass Hotelgäste (geimpft/genesen) bei Anreise ihren Impf- oder Genesungsnachweis und negativ getestete Gäste einen Testnachweis bei Anreise (PCR oder Schnelltest) sowie eine Testaktualisierung nach 72 Stunden vorweisen müssen. Wir raten zur Sicherheit dennoch jedem Gast dazu, sich vor Anreise auf das Corona-Virus zu testen. Für körpernahe Dienstleistungen gilt nach wie vor die 2G+ Regel. Das bedeutet, dass Gäste (geimpft/genesen) zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis einen negativen Test vorweisen müssen.

Ausgenommen von der 3G Regel im Hotel sind ungeimpfte Personen in folgenden Ausnahmefällen:
• Kinder unter 7 Jahren
• Kinder, die das 7. Lebensjahr vollendet haben und nicht älter als 12 Jahre und 3 Monate sind, bei Vorlage eines negativen Coronatests
• Jugendliche zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr und Schwangere bei Vorlage eines negativen Coronatests (bis 30.04.2022)
• Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen Corona geimpft werden können bei Vorlage eines tagesaktuellen Tests bei Anreise + aktualisierter Test alle 72 Stunden
• bei Schülerinnen und Schülern genügt grundsätzlich der Schülerausweis als Testzertifikat + aktualisierter Test alle 72 Stunden (außer in den Ferien). Damit können alle Schülerinnen und Schüler u.a. mit ins Restaurant kommen.

Für die Testaktualisierung gilt:
Wir empfehlen die Nutzung der Testzentren in der Umgebung. Einen Aushang mit allen möglichen Testzentren und Öffnungszeiten finden Sie bei uns an der Informationstafel im Rezeptionsbereich. Eine beaufsichtigte Testaktualisierung ist bei uns nur im Ausnahmefall und nur nach vorheriger Absprache möglich.

Weitere Informationen sowie Fragen und Antworten zu den Corona-Maßnahmen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER!

MAHLZEITEN

Unser beliebtes Buffet werden wir Ihnen nach wie vor präsentieren können. Dafür haben wir einen Laufweg geschaffen. Bitte achten Sie am Buffet auf die Abstandsregeln und tragen Sie in den Speiseräumen eine FFP2- oder eine medizinische Maske. Sobald Sie am Tisch sitzen, können Sie Ihren Mundschutz natürlich abnehmen. Ihr Essen können Sie im Restaurant und bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse genießen.

Auch Außerhaus-Gäste sind nach vorheriger Anmeldung herzlich willkommen.
Mittagessen von Freitag bis Sonntag
zwischen 12:30 Uhr und 14:30 Uhr
Abendessen von Freitag bis Sonntag
zwischen 18:00 Uhr und 20:30 Uhr

Für unseren Landkreis gilt die 3G Regel für Innenbereiche gastronomischer Einrichtungen. Das bedeutet, dass Außerhaus-Gäste (geimpft, genesen), die im Innenbereich unseres Restaurants Platz nehmen möchten, einen Impf- oder Genesungsnachweis vorweisen müssen. Negativ getestete Gäste zeigen bitte einen tagesaktuellen Corona-Test (PCR oder Schnelltest) vor.
Ausnahmen gelten wie unter Anreise beschrieben.

UNSER CAFÉ

Unser Café hat für Sie von 11:00 bis 17:00 geöffnet. Dort servieren wir Ihnen Kaffee oder Tee am Platz. Bitte suchen Sie sich Ihren Kuchen aber vorher an der Bar aus.

Auch Außerhaus-Gäste sind nach vorheriger Anmeldung in der Zeit von Freitag bis Sonntag herzlich willkommen.

Für unseren Landkreis gilt die 3G Regel für Innenbereiche gastronomischer Einrichtungen. Das bedeutet, dass Außerhaus-Gäste (geimpft/genesen), die im Innenbereich unseres Cafés Platz nehmen möchten, einen Impf- oder Genesungsnachweis vorweisen müssen. Negativ getestete Gäste zeigen einen tagesaktuellen Corona-Test (PCR oder Schnelltest) vor.
Ausnahmen gelten wie unter Anreise beschrieben.

BADETEICH UND SAUNAWAGEN

Wir bitten Sie darum, die Umkleidekabine neben dem Saunawagen mit maximal 2 Personen gleichzeitig zu nutzen. Es sind bis zu 15 Personen im Badeteich und maximal 2 Personen im Saunawagen erlaubt. Die Duschen dürfen nur einzeln genutzt werden. Bitte achten Sie auch darauf, bei den Liegestühlen genug Abstand zu Ihrem Nachbarn zu halten. Für Ihren Saunagang melden Sie sich bitte an der Rezeption an. Das Saunieren ist täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr möglich. Aufgrund der eingeschränkten Personenanzahl in der Sauna haben wir die Saunagänge auf 1 Stunde verkürzt. So bekommt jeder Gast die Möglichkeit, die Sauna zu nutzen. Wir bitten um Verständnis.

Ab dem 04. März 2022 gilt für unseren Landkreis die 2G+ Regel für Saunabereiche. Das bedeutet, dass alle Gäste (geimpft/genesen), die unsere Sauna nutzen möchten, einen Impf- oder Genesungsnachweis und zusätzlich einen tagesaktuellen Negativtest (PCR oder Schnelltest) vorweisen müssen. Ausnahmen gelten wie unter dem Punkt Anreise beschrieben.

BEHANDLUNGEN

Unsere Therapeutin steht Ihnen wieder zur Verfügung. Folgende Behandlungen finden bei uns in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag statt:

• Biodynamische Craniosacral Therapie
• Reconnective Healing
• Shiatsu
• Sanfte Gelenkmobilisation

Weitere Behandlungen bietet das Gesundheitszentrum in Stellshagen an. Einige wenige Kosmetikbehandlungen werden aus hygienischen Gründen noch nicht wieder angeboten.
Fragen Sie bitte an der Rezeption des Gesundheitszentrums, ob Ihre Wunschbehandlung möglich ist.
Wenn Sie während Ihres Urlaubs bei uns eine Gesundheitsbehandlung wünschen, nimmt die Rezeption im TAO gerne Ihre Reservierungen entgegen. Dies ist telefonisch oder per E-Mail gesundheit@gutshaus-stellshagen.de einen Monat vor Ihrer Anreise möglich. Das Gesundheitszentrum in Stellshagen hat täglich von 09:30 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, freitags bis 17:00 Uhr.

Alle Behandlungen finden mit einer FFP2- oder einer medizinischen Maske statt.

Ab dem 04. März 2022 gilt für unseren Landkreis die 2G+ Regel für körpernahe Dienstleistungen.
Das bedeutet, dass alle Gäste (geimpft/genesen) zusätzlich zum Impfausweis oder Genesenennachweis einen negativen Test vorweisen müssen.

HOTELPROGRAMM

Wir dürfen Ihnen auch wieder unser beliebtes Hotelprogramm in der Zeit von Mittwoch bis Freitag anbieten. Gerne können Sie auch das Hotelprogramm im Gutshaus Stellshagen nutzen. Dies ist aber nur mit vorheriger Anmeldung an der Rezeption in Parin möglich.

GRUPPENRÄUME

Für die Seminarräume gibt es gesonderte Regeln, die jeder Seminarleiter direkt mit unserer Rezeptionsleitung abgesprochen hat und Ihnen mitteilen wird.