Seminarkalender

Sie können unsere Seminarräume und Zimmer entweder für Ihre eigenen Kurse buchen oder sich als Einzelgast für die bei uns veranstalteten Seminare aus den Bereichen Yoga, Meditation, Tanz, Stressabbau u.v.m. anmelden.

Das aktuelle Seminar-Programm finden Sie hier. (Änderungen des aktuellen Programms vorbehalten)

 

 

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mehr Gelassenheit im Beruf mit Qi Gong

20. März 2023 um 12:00 24. März 2023 um 12:00

„Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.“ (Laotse)

Der Berufsalltag bringt vielfältige Anforderungen mit sich. Wenn Anstrengung, Stress und Druck überhandnehmen, besteht die Gefahr, dass auf Dauer die psychische und physische Gesundheit beeinträchtigt wird. Welche Kompetenzen sind notwendig, um den äußeren Belastungen zu begegnen? Wie erkenne ich Signale von Stress und Anspannung, um mir selbst, aber auch anderen, zu einem gelassenerem Umgang mit herausfordernden Situationen zu verhelfen? Wie kann ich in meinem Arbeitsumfeld ein besseres Stressmanagement umsetzen oder kompetent vermitteln?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Seminar. Im Mittelpunkt steht dabei das meditative Bewegungstraining Qigong. Es gehört zu den fünf Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die langsamen, fließenden Bewegungen, Übungen mit Atmung und Vorstellungskraft dienen dem Ziel, Achtsamkeit einzuüben und innere Ressourcen zu wecken. Die einfachen Übungen helfen, zu entschleunigen, bewusst abzuschalten und auf diese Weise mehr Gelassenheit und Ruhe zu entwickeln. Das Seminar wendet sich insbesondere an Arbeitnehmer/innen, die im Beruf mit diesen Fragestellungen konfrontiert sind und/oder diese Kompetenzen an andere weitergeben möchten.

Im theoretischen Teil wird beleuchtet, inwieweit die Traditionelle Chinesische Medizin wertvolle Inspiration geben kann, um schädliche Denkmuster zu hinterfragen, die Selbstwahrnehmung zu stärken und eine gesunde Balance zu finden zwischen äußeren Anforderungen in der Arbeitswelt und innerer Stressbewältigung. Die jahrhundertealten Lebensweisheiten chinesischer Dichter und Denker bieten wertvolle Ansätze, die Stresskompetenz zu stärken und gelten auf verblüffende Weise auch in der heutigen modernen Zeit.

Im Mittelpunkt des Übens stehen die „15 Ausdrucksformen des Qigong Yangsheng“ nach Professor Jiao Guorui. Hinzu kommen Lockerungs- und Selbstmassageübungen der chinesischen Heilkunde, Atemübungen, meditative Entspannungsübungen und Akupressur. Ergänzend werden einfache Techniken des Shiatsu erlernt. Die japanische Behandlungsmethode beruht ebenfalls auf den Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Das Erlernte hilft, Strategien zu entwickeln, die darin unterstützen das Berufsleben klarer, effizienter und erfolgreicher zu gestalten und diese Kompetenzen an Dritte weitergeben zu können.

Seminarinhalte:

  • 15 Ausdrucksformen des Qigong Yangsheng
  • Übungen mit Atmung und Vorstellungskraft
  • Meditative Entspannungsübungen, Selbstbehandlung, Akupressur
  • Vermittlung theoretischer Ansätze der TCM zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz
  • Vermittlung einfacher Shiatsu-Techniken

Seminarziele:

  • Kompetenzen entwickeln, um innere und äußere Stressoren zu erkennen und Weitergabe dieser Fähigkeiten
  • Ressourcen wecken durch Entspannung und Achtsamkeit
  • Selbstwahrnehmung, Selbstfürsorge und Resilienz bei sich und anderen stärken
  • Transfer in konkrete Arbeitssituationen gewährleisten, damit eine neue Perspektive für ein motiviertes Arbeitsleben entwickelt werden kann
  • Vermittlung und Anleitung sowie Reflexion der Seminarinhalte zur Weitergabe (empfohlen insbesondere für Arbeitnehmer/innen aus gesundheitsfördernden, pädagogischen, therapeutischen, sozialen, medizinischen und beratenden Berufen und für Arbeitsnehmer/innen in leitender Position zur Weitergabe an ihre Mitarbeiter/innen)

Anerkannt als Bildungsurlaub bzw. anerkannter Bildungsträger für Bildungsurlaub/Bildungszeit in: Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt

Anerkennung möglich in: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein

Anmeldung: www.liw-ev.de/detailev/?event=43891#location

€895 inklusive Ü/HP

Ort: Gutshaus Parin, Wirtschaftshof 1, 23948 Parin,
Reservierung Unterkunft:
Telefon: 03881 75689-0
eMail: info@gutshaus-parin.de,
www.gutshaus-parin.de

Hotel Gutshaus Parin

Wirtschaftshof 1
Parin, 23948 Germany
Google Karte anzeigen
03881- 756890